Modern.
Harmonisch. Elegant.


Mitten in der Stadt wird durch den radikalen Rückbau des Gebäudes ein komplett neues modernes Wohnhaus entstehen. Baustil und Fassade verkörpern italienische Eleganz und Leichtigkeit und fügen sich harmonisch ins Straßenbild. Vertikal begrünte Fassaden, private Skydecks und moderne, markante Balkone und Loggien schaffen Identität und eine völlig neue Architektursprache. Großes Augenmerk wurde auf den regionalen Bezug gelegt: Die bevorzugten Materialien aus der Umgebung schaffen im Ur-Münchner Stadtteil Lehel eine ganz besondere Immobilie, die Werte und Tradition verkörpert.

002@3x
001@3x

Das perfekte
Zusammenspiel von
Licht und Raum

Objekt

Das SEITZ16
heißt Sie willkommen.


Das SEITZ16 fügt sich ins Geviert und fällt gleichzeitig ins Auge. Das fein abgestimmte Material- und Farbkonzept der Fassade setzt stilvolle und elegante Akzente – mit einer partiellen Natursteinverkleidung, vertikaler Begrünung oder Fensterrahmen in dezentem Champagnergold. In seiner Zurückhaltung wirkt das Gebäude sehr einladend. Dieses Gefühl unterstreichen der ruhige und grüne Innenhof, das lichtdurchflutete Treppenhaus und das großzügig gestaltete Entrée.

Fassade

  • Elegante Außenfassade mit partieller Natursteinverkleidung
  • Hochwertige Details wie elegante Kammputzstruktur und Faschen
  • Architektonisch und handwerklich anspruchsvolle Balkongeländer / Brüstungen
  • Begrünte Fassade

Entrée

  • Großzügiges und repräsentatives Entrée
  • Hochwertiger Natursteinboden
  • Auf die Architektur abgestimmtes Lichtkonzept
  • Aufzug zur teilweise barrierefreien Erschließung der Etagen
  • myRENZbox als Lieferdepot für Pakete oder Einkäufe
materialien@3x

Materialien der Fassade

  1. Elegante Außenfassade mit partieller Natursteinfassade aus Nagelfluh
  2. Terrassenbeläge aus massivem Naturstein Jura-Beige
  3. Auf die Fassade farblich abgestimmte Fensterrahmen aus Alu
  4. Glasbrüstungen mit feinem Siebdruck und Metallkante passend zum Farbkonzept
  5. Architektonisch und handwerklich anspruchsvolle Geländer in Champagnergold
  6. Aufwendig gestaltete Fassade in Kammstruktur
  7. Dachflächen und Gauben runden in dezentem metallischen Glanz das Farbkonzept ab

Die 16 Highlights
des SEITZ16


01.

Begehrte Lage im Münchner Lehel

02.

Moderne und ansprechende Architektur

03.

Durchdachte und vielseitige Grundrisse

04.

Hochwertige Ausstattung – mit deutschen Markenherstellern

05.

Schöne Blickachsen über die Dächer Münchens bis zur Frauenkirche

06.

Großzügige Gauben und Skydecks in den Penthouse-Maisonettes

07.

Fast alle Wohnungen verfügen über Balkone und Loggien

08.

Die Regionalität im Blick – bei der Auswahl von Partnern und Materialien

09.

Ruhiger, begrünter Innenhof

10.

Umweltbewusste und energieeffiziente Bauweise

11.

Attraktive und abwechslungsreiche Umgebung mit Kultur, Natur und Kulinarik

12.

Geschäfte des täglichen Bedarfs in unmittelbarer Nähe

13.

Komfortable Anbindung an U-Bahn und Tram

14.

Wertbeständige und langfristige Anlagemöglichkeit

15.

Erwerb direkt vom Bauträger ohne zusätzliche Provisionsgebühren

16.

Individuelle Betreuung durch unser Verkaufsteam vom Infogespräch bis zur Wohnungsübernahme

003@3x

Das SEITZ16 in Zahlen und Fakten

  • Über 1.770 m² großes Grundstück an der Schnittstelle zur Altstadt
  • Ca. 39 Eigentumswohnungen
  • Ein bis fünf Zimmer mit Wohnungsgrößen von ca. 27 bis ca. 205 m²
  • Wohnungstypen: City-Apartments, elegante Stadtwohnungen, Penthouse-Maisonettes mit privaten Dachterrassen
  • Durchdachte Grundrisse
  • Sonnige Loggien und Balkone
  • Tiefgaragenstellplätze mit absperrbaren Steckdosen und Starkstromdosen für E-Mobilität
  • Geplante Fertigstellung Ende 2022